viagra

Wie unsere Kunden, meistens Männer mit unterschiedlichem Grad der erektilen Dysfunktion, ist es unser Ziel, sie zu unterstützen, in einer so schwierigen Situation, der Wunsch, die zeigen, dass dies kein Problem, Hilfe, solche erhebliche gesundheitliche Probleme zu beseitigen. In diesem Artikel öffnen wir eine Reihe von Artikeln über Drogen, die Potenz bei Männern zu erhöhen. Ja, Viagra für Männer-was ist es? Jeder hat gehört, über, fast jeder weiß, dass dies ist ein spezielles Produkt zur Steigerung der Potenz bei Männern. Aber nur sehr wenige Menschen wissen, wie Sie es richtig anwenden, was die Droge ist und wie es tatsächlich funktioniert. Wir werden versuchen, Sie darüber aufklären.

Es wird empfohlen, bis zu 100 mg pro Tag zu verwenden. Zum ersten Mal in etwa eine halbe Stunde Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ist es besser, 50 mg zu nehmen. Wenn der gewünschte Effekt nicht auftritt, kann der Empfang bei 50 mg wiederholt werden. Später akzeptieren der Körper eines Mannes normalerweise die Dosis von 100 mg Sildenafil. Wirkung nach der Einnahme von Viagra dauert bis zu vier bis sechs Stunden. Aber denken Sie daran, dass nicht helfen, Sie rufen Sie die Anziehungskraft einer Frau. Sie fördert nur Erregung und Erektion. Manchmal geschieht es, dass die Wirkung von viagra nur der dritte (nicht täglich) ist- und das ist in Ordnung. Ob die Aktion noch ein wenig zum Ausdruck oder nicht ausgeprägt ist, Fragen Sie Ihren Arzt. Um eine Überdosierung nicht zu erhalten, sollte es nicht mehr als 100 mg in 24 Stunden verwendet werden. Vor der Einnahme von, ist es sinnvoll, mit einem Arzt-Urologen oder Sexualwissenschaft zu konsultieren.

Besondere Nebenwirkungen in Medikament wurden bemerkt, aber da es Blutdruck erhöht, man spürt einen leichten Schwindel. Manchmal wurden auch Rötung der Haut, Sodbrennen oder leichte nasale Ansammlung gekennzeichnet. Wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen erfahren haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Viagra wirkt sicherlich die Qualität des Geschlechts. 90 % der Patienten haben die qualitative und quantitative Verbesserung festgestellt. absolut nicht wirkt sich jedoch Spermienproduktion, ebenso wie auf die Fortpflanzung. Während des Empfangs von der Wahrscheinlichkeit der Empfängnis bleibt gleich.

Viagra enthält keine Chemikalien, die schädlich für den Patienten. Russlands Gesundheitsministerium genehmigt die Verwendung von viagra auf rezept. Sie können nicht davor zurückschrecken, zu gewöhnen. (Sildenafil) Medikamente sucht.

Kontraindikation für es erhalten ist nur einer. Es wird nicht empfohlen, das Medikament für Männer, die leiden unter Erkrankungen des kardiovaskulären Systems anwenden. Zumindest sollte es mit Vorsicht angewendet werden, und sicherlich, wir empfehlen, dass Sie mit Ihrem Arzt konsultieren.

Versuchen Sie nicht, in Verbindung mit Alkohol zu verwenden. Alkohol kann die Empfindlichkeit zu schwächen und erheblich beeinträchtigen Erektionen, die Wirkung von auf ein Minimum zu reduzieren. Allerdings gibt es eine gute Wahl: Es gibt Pille “Viagra-Soft-sie lösen sich unter der Zunge, und sie können mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln kombiniert werden. Mit dieser Soft bietet schneller als reguläre, da es dringt in den Körper schneller (im Mund).

Viele Sprašvaût, was ist Viagra Generika? Was ist Effizienz? Und warum auf diesem niedrigen Preis Pillen? Alles ist einfach. Generische ist ein Analogon der Droge, die in seiner Komposition absolut den gleichen Wirkstoff in der gleichen Dosierung, das bedeutet 100 % hat, hat eine identische Wirkung auf den Körper. Also warum generische ist billiger? Generika sind in der Regel von Unternehmen hergestellt, die nicht die Droge selbst entwickeln und nahm die bereits fertige “Formel”. D.h., sie haben keine Zeit und Geld für die Forschung ausgeben, und somit die Kosten solcher Drogen sind zehnmal weniger. Aber die Qualität der Generika sind nicht schlechter als das original-Medikamente. Also warum bezahlen mehr?